Hast du Kinder?

Stell dir einmal vor, du würdest ein bedingungsloses Grundeinkommen erhalten. Und deine Kinder erhielten es auch. Einfach deswegen, weil sie Menschen sind und weil wir als Gesellschaft alles tun müssen, damit sie sich zu mündigen Bürgern entwickeln.
Du könntest deine Arbeitszeiten darauf einstellen und deine Kinder hätten das Gefühl, in eine sichere Zukunft hereinzuwachsen.
Was würdest du tun, wenn ein Grundeinkommen die mehr Zeit gäbe, dich um deine Kinder zu kümmern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.