Grundeinkommen für uns Frauen!

bunte frauen

von Katja Maack

Heute möchte ich mich an die Bremer Deerns wenden.

Unser Bündnis Grundeinkommen Landesverband Bremen könnte noch weiblichen Zuwachs gebrauchen. Gerade auch für Frauen ist ein bedingungsloses Grundeinkommen wichtig.
Denkt an die Ungleichbezahlung bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit oder an die Hausfrauen! Warum soll sie nicht dafür bezahlt werden, den Haushalt in Schwung zu halten?
Viele Frauen pflegen Familienangehörige, was ebenfalls einem vernünftigen Einkommen würdig ist. Sie würden auch gerne einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen, nur dazu fehlt ihnen oft die Zeit, da sie zwecks Haushalt, Kindererziehung und Beruf doppelt belastet sind.
motherhood-1178602_1920Alleinerziehende Mütter hätten durch das Grundeinkommen mehr Spielraum sich und ihren Kindern etwas zu bieten.
Rentnerinnen, die wegen Kindererziehungszeiten lange pausieren mussten, leben zum Teil am Existenzminimum und sind auf die Grundsicherung angewiesen, wo alles offen gelegt werden muss! Es erscheint dann fast schon strafbar, auch nur einen Euro zu viel zu haben!

Dafür können wir gemeinsam kämpfen!
Wäre es nicht fantastisch, als Frau bei der Einführung des bedingunglosen Grundeinkommen mitzuwirken?
Fasst euch ein Herz und macht mit. Wir stehen gerne Rede und Antwort.
Nur gemeinsam können wir mehr soziale Gerechtigkeit und Menschlichkeit erreichen. Mach es für dich. Für uns alle.
Bitte teilt es gerne weiter, sprecht über uns und macht uns bekannter.
Vielen herzlichen Dank.

Bedingungslose Grüße sendet Euch Katja Maack.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.